Seit 2015 ist es möglich, Sport und Berufsausbildung zu verbinden. Die 3-jährige Ausbildung zur/zum Sportdaministrator/In wurde dafür ins Leben gerufen.

Wer sich für diese Ausbildung bzw. diesen Beruf interessiert, kann sich ab sofort dafür bewerben. Die Aufnahmegespräche beginnen jetzt im März. Auskünfte gerne auch über unser Sekretariat. Nähere Informationen findet ihr im Flyer (siehe Download) oder unter dem nachstehenden Link:

Flyer downloaden

Flyer – Berufsausbildung und Leistungssport (8546 Downloads )

Siehe auch unseren Beitrag vom 04.10.2021, der sich mit der gleiche Materie beschäftigt.