Olympiakader 2024

Der Landesverband Wien hat mit seiner Sitzung vom 5. Juli 2016 beschlossen, einen Olympia- sowie Hoffnungskader einzurichten. Die Zugehörigkeit zu diesem Kader wird 2x jährlich evaluiert. Als Grundlage gelten die erbrachten Leistungen, nach denen ein A und B Kader gebildet wird. Die Qualifikationskriterien für den jeweiligen Kader sind wie folgt:

A Kader (U21/AK):

  • 1. Platz bei Staatsmeisterschaften (AK)
  • 1. bis 3. Platz bei einem European Open Turnier der jeweiligen Altersklasse – bei mindestens 3 Siegen
  • 1. bis 5. Platz bei höherwertigen Turnieren (Grand Prix, EM) – bei mindestens 2 Siegen
  • 1. bis 7. Platz bei WM und Grand Slam – bei mindestens 2 Siegen
Zum Verbleib im A Kader sind zu erzielen:
  • 2 weitere Platzierung bei European Open Turnieren auf den Plätzen 5 bis 7 – bei mindestens 3 Siegen
  • 1 weitere Platzierung auf mindestens Platz 7 bei höherwertigen Turnieren – bei mindestens 2 Siegen

B Kader:

  • Medaille bei ÖM ab Altersklasse U21
  • 5. Platz bei European Open
  • 7. Platz bei höherwertigen Turnieren
  • 1. Platz bei Österreichischen Meisterschaften ab Jugend
Zum Verbleib im B Kader sind zumindest die oben angeführten Leistungen innerhalb des Kalenderjahres erneut zu erbringen.

Einfach auf den entsprechenden Reiter (A- oder B-Kader) klicken, um die Liste zu öffnen:

NameVornameKlasseVereinStatus
THEODORAKISAsiminaWAT-Stadlau
DREXLERHildeCafé+Co Samurai
KRSSAKOVAMagdalenaJC Sirvan
KRNJICValentinoVolksbank Galaxy Tigerserweitert
DORDICPetarVolksbank Galaxy Tigerserweitert
PUMMarvinVolksbank Galaxy Tigerserweitert
CZIZSEKMathiasVolksbank Galaxy Tigerserweitert
WAGNERChristopherVolksbank Galaxy Tigerserweitert
BRCHASHVILLIAdamVolksbank Galaxy Tigerserweitert
PACHERJohannesVolksbank Galaxy Tigerserweitert
SCHNEIDERSebastianVolksbank Galaxy Tigerserweitert
HEGYIStephanSC Hakoaherweitert
NameVornameKlasseVereinStatus
KALLINGERLauraJudoring Wien
FABIANKatharinaWAT-Stadlau
THEODORAKISEleftheriaWAT-Stadlau
AMANNFannyCafé+co Samurai
SAFERAdamWAT-Stadlauerweitert
KLEIBERDavidJudoring Wienerweitert
WILDNERLorenzVolksbank Galaxy Tigerserweitert
GANSELMAYERPatrickCafé+co Samuraierweitert
HERZOGNikoWAT-Stadlauerweitert
WEBERPhilipWAT-Stadlauerweitert
WAGNERAndreasVolksbank Galaxy Tigerserweitert
PERITSCHDavidVolksbank Galaxy Tigerserweitert
BORCHASHVILLIMagamedVolksbank Galaxy Tigerserweitert
TANZERKatharinaCafé+co Samuraierweitert 2
TARONCHEROliviaASVÖ Carnuntumerweitert 2
MOHSENINargesCafé+co Samuraierweitert 2
HAASMANNNickVolksbank Galaxy Tigerserweitert 2
KUDERAStefanVolksbank Galaxy Tigerserweitert 2

Lt. einstimmigem Beschluss des JLV Vorstandes vom 13.12.2013 treten mit 01.01.2014 folgende Förderkriterien in Kraft (vorbehaltlich Änderungen):

  • Wer nicht an den Aktivitäten des LV teilnimmt (Int. Vienna Open, Landesmeisterschaften, Kadertrainings, etc.), wird nicht gefördert!
    (Freistellungen für Teilnahmen an intl. Veranstaltungen und Trainingslagern des ÖJV Nationalteams sind selbstverständlich.)
  • Auf internationaler Ebene müssen zur Förderung 3 Siege bei EC Turnieren oder eine Platzierung 1.-3. Platz erzielt werden (bei 2 Siegen).
  • Bezahlt werden Aufenthaltskosten und Startgeld (keine Verpflegungskosten extra!), die Ausschreibungen der EJU geben dafür die Richtlinie. Fahrgemeinschaften erhalten die Treibstoffkosten.
  • Vorbehaltlich der finanziellen Machbarkeit werden Österreichische MeisterInnen oder StaatsmeisterInnen für max. zwei Teilnahmen an europäischen Turnieren gefördert, um obige Förderkriterien erreichen zu können.

Dieser Beschluss wurde und wird auf der HP allen zugänglich gemacht und ist nach wie vor gültig!

Wir ersuchen um Kenntnisnahme
Der Vorstand des JLV