Sportpool Wien
Du befindest dich hier: Judo-Landesverband Wien - News
14.12.2018, 22:48

Werte VereinsführerInnen!
Liebe TrainerInnen und Judoka!

Nächste Schliesstage:

Do, 13.12.

Mo, 17.12. - Büro offen bis 13 Uhr!

24.12.2018-06.01.2019

Eine schöne Adventszeit, geruhsame Festtage und einen Guten Rutsch!

Mobil bin ich für Sie erreichbar unter 

+43-699-11707072!

Ulla Haider, Generalsekretärin

ACHTUNG: Informationen über unsere Bürozeiten erhalten sie in unserem Impressum!

Mi. ,5. Dezember 2018
18:00 - 19:40 Uhr
2380 Perchtoldsdorf, Brunnerfeldstrasse 65

Ab September 2017 findet jeden Mittwoch von 18:30 - 20:30 Uhr das Wiener Kadertraining im Rahmen des ÖJV-Ost-Kadertrainings im Dojo der Südstadt mit Axel Eggenfellner statt!

Zusätzliches Technik-/ Taktik-Training jeden Freitag von 09:00 - 11:00 Uhr im Dojo von café+co Samurai Vienna, 1020 Wien, Pazmanitengasse 17, und zusätzliches 

Konditionstraining jeden Montag von 09:00 - 12:00 Uhr im Dojo von Volksbank Galaxy Tigers, 2380 Perchtoldsdorf, Brunnerfeldgasse 65.

 

Ab sofort erhältlich:

Verbands-T-Shirt mit neuem Logo (weiß, 100% Baumwolle, in verschiedenen Größen).

Kosten:
Kindergrößen bis 12/14: 
€ 12,-
Erwachsenengrößen
(S bis XL):  € 15,-

Bestellungen bitte direkt über den Landesverband unter office@judo-vienna.at unter Angabe von Anzahl und Größe sowie Abholmodalitäten (bei Postversand bitte um Angabe von Name, Adresse).
Wenn Ihr persönlich zum Abholen kommen wollt, wartet bitte auf unser Mail, dass die T-Shirts fertig sind. Andernfalls werden die fertigen T-Shirts mit Rechnung und gegen einen Versandkostenbeitrag von € 4,30 an die von Euch genannte Adresse verschickt!

Wir freuen uns auf einen „gemeinsamen“ Auftritt bei unseren Turnieren!

Name:
Passwort:



Registrieren

BAWAG
BLZ: 14000
Kto-Nr. 01710-665083
IBAN: AT98 1400 0017 1066 5083
BIC: BAWAATWWXXX


News: WM-Bilanz:
27.09.2018, 18:03

Mit der Erstrunden-Niederlage von Daniel Allerstorfer (UJZ Mühlviertel) im Schwergewicht endete die Judo-WM in Baku aus österreichischer Sicht so, wie sie begonnen hatte - durchwachsen. Von den 16 Kämpfen der ÖJV-Athleten wurden fünf gewonnen und elf verloren. Mit Kathrin Unterwurzacher (JZ Innsbruck/bis 63 Kilo) auf Platz 7 gab es von den zehn Athleten nur eine Platzierung. Leider sind auch die beiden Wiener, Magda Krssakova (JC Sirvan / bis 63 kg) und Christopher Wagner (Volksbank Galaxy Tigers / bis 73 kg) in Runde 1 ausgeschieden, der EM-Dritte Stephan Hegyi (SC Hakoah / über 100 kg) fehlte wegen Verletzung.

Durch den 7. Platz Unterwurzachers kam Österreich in der Nationenwertung auf den geteilten 35. Platz unter 125 Nationen. Klarer Dominator der Einzelbewerbe war ein Jahr vor der Heim-WM und zwei Jahre vor Olympia im eigenen Land Japan (7/5/4), gefolgt von Südkorea (2/0/1) und Frankreich (1/1/2 - Teddy Riner fehlte). Gold holten auch noch die Ukraine (erster weiblicher WM-Titel), Spanien (erster männlicher Weltmeister), Georgien und der Iran. Ohne Medaille blieben Nationen wie Belgien, Israel, Portugal, Ungarn, Polen, Italien, der Kosovo, die Schweiz und auch das große China.

Den abschließenden Mixed-Bewerb am Donnerstag gewann erwartungsgemäß Japan vor Frankreich sowie Russland und Südkorea. Österreich unterlag dem späteren Fünften, Gastgeber Aserbaidschan, mit 1:4. Den Punkt holte Michaela Polleres (Wimpassing), einziger Wiener im Team war Sebastian Schneider (Volksbank Galaxy Tigers), der seinen Kampf bis 90 Kilo verlor.

Interessierter WM-Beobachter war auch LV-Präsident Ernst Raser, der die Titelkämpfe in Baku und das ÖJV-Abschneiden so kommentiert: "Alle haben Einsatz gezeigt, aber bei den meisten mangelt es noch an technisch-taktischem Rüstzeug wie perfekte Spezialtechnik, nahtlosen Übergang Stand-Boden, an richtigen Abwehrreaktionen und an der Durchsetzung der Griffart. Da wartet, nach ausführlicher Analyse, noch viel körperliche und geistige Arbeit auf unsere Judoka." Es gehe, so Raser, jetzt darum, bis Tokio 2020 Olympia-Qualifikationen zu schaffen und 2021 bei der Heim-WM ein besseres Ergebnis als jenes in Baku zu erzielen.

Hier findet ihr die Ergebnisse des Team-Bewerbes.

Autor: presse


Pfeil History:
2018:
  • Dezember
  • November
  • Oktober
  • September
  • August
  • Juli
  • Juni
  • Mai
  • April
  • März
  • Februar
  • Januar


  • 2017:
  • Dezember
  • November
  • Oktober
  • September
  • August
  • Juli
  • Juni
  • Mai
  • April
  • März
  • Februar
  • Januar


  • 2016:
  • Dezember
  • November
  • Oktober
  • September
  • August
  • Juli
  • Juni
  • Mai
  • April
  • März
  • Februar
  • Januar


  • 2015:
  • Dezember
  • November
  • Oktober
  • September
  • August
  • Juli
  • Juni
  • Mai
  • April
  • März
  • Februar


  • 2014:
  • Dezember
  • November
  • Oktober
  • September
  • August
  • Juli
  • Juni
  • Mai
  • April
  • März
  • Februar
  • Januar


  • 2013:
  • Dezember
  • November
  • Oktober
  • September
  • August
  • Juli
  • Juni
  • Mai
  • April
  • März
  • Februar
  • Januar


  • 2012:
  • Dezember
  • November
  • Oktober
  • September
  • August
  • Juli
  • Juni
  • Mai
  • April
  • März
  • Februar
  • Januar


  • 2011:
  • Dezember
  • November
  • Oktober
  • September
  • August
  • Juli
  • Juni
  • Mai
  • April
  • März
  • Februar
  • Januar


  • 2010:
  • Dezember
  • November
  • Oktober
  • September
  • August
  • Juli
  • Juni
  • Mai
  • April
  • März
  • Februar
  • Januar


  • 2009:
  • Dezember
  • November
  • Oktober
  • September
  • August
  • Juli
  • Juni
  • Mai
  • April
  • März
  • Februar
  • Januar


  • 2008:
  • Dezember
  • November
  • Oktober
  • September
  • August
  • Juli
  • Juni
  • Mai
  • April
  • März
  • Februar
  • Januar


  • 2007:
  • Dezember
  • November
  • Oktober
  • September
  • August
  • Juli
  • Juni
  • Mai
  • April
  • März
  • Februar
  • Januar


  • 2006:
  • Dezember
  • November
  • Oktober
  • September
  • August
  • Juli
  • Juni
  • Mai
  • April
  • März
  • Februar
  • Januar


  • 2005:
  • Dezember
  • November
  • Oktober
  • September
  • August
  • Juli
  • Juni
  • Mai
  • April
  • März
  • Februar
  • Januar


  • 2004:
  • Dezember
  • November
  • Oktober
  • September
  • August
  • Juli
  • Juni
  • Mai
  • April
  • März

  • Pfeil Facebook

    Besuche uns auf Facebook


    Pfeil Sponsoring

  • Sie wollen potentielle Kunden für Ihr Unternehmen gewinnen?
  • Sie wollen gezielt Personen ansprechen, die für Ihre Prokdukte geeignet sind?
  • Sie wollen Judo in Wien fördern und unterstützen?

    Dann werben sie mit einem Banner für Ihr Unternehmen oder Ihre Produkte auf unserer Webseite! Wir binden das Banner auf unserer Homepage mit einem Link zu Ihrem Unternehmen ein (siehe Header und rechter Block). Gleichzeitig Unterstützen Sie mit einem Beitrag die Aktivitäten des Judo-Landesverbandes Wien und seine Sportlerinnen und Sportler.

    Setzen Sie sich einfach mit unserem Sekretariat in Verbindung, wir geben Ihnen gerne Auskunft und freuen uns auf eine lange und gute Zusammenarbeit.

  • Pfeil Statistik

    Online: 24
    IP: 52.91.90.122
    Besucher: 1793187
    Besucher heute: 1062
    Seitenaufrufe: 8289098
    Seitenaufrufe heute: 2749
    Datum: 14.12.2018
    Zeit: 22:48

    Sie sind eingeloggt als Gast (einloggen)


    Pfeil Neue Downloads

    1. SV-Kurs 2018-19 (105)
    2. Technik-Seminar (67)
    3. Spitzensport-Polizei (140)
    5. Advenmeisterschaft 2017 (304)


    Pfeil Top Event


    Pfeil Neue Infos

    1. 60 Jahre JLV-Wien (17914)
    3. Zusätzliche Startberechtigung (7745)
    4. Veranstaltung von Vereinsturnieren (5796)
    5. Förderkriterien 2014 (7734)


    Pfeil ÖJV-News

    Feed design by pfalzonline.de


    Pfeil Sponsoren

    Ströck
    Lehners Speckstandl
    Manner
    Strapro
    Sportpool Wien


    Pfeil Countrer


    seit 7.10.2013


    Pfeil Amazon