Lehners Speckstandl
Du befindest dich hier: Judo-Landesverband Wien - News
20.05.2018, 12:09

Werte VereinsführerInnen!
Liebe TrainerInnen und Judoka!

Nächste Schließzeiten:

  • 22.05.2018 geschlossen
  • Mobil bin ich für Sie erreichbar unter 0699/11707072!

    Ulla Haider, Generalsekretärin

    ACHTUNG: Informationen über unsere Bürozeiten erhalten sie in unserem Impressum!

    Mi. 2. Mai 2018
    18:15 - 20:00 Uhr
    1220 Wien, RH Steigenteschg.1

    Ab September 2017 findet jeden Mittwoch von 18:30 - 20:30 Uhr das Wiener Kadertraining im Rahmen des ÖJV-Ost-Kadertrainings im Dojo der Südstadt mit Axel Eggenfellner statt!

    Zusätzliches Technik-/ Taktik-Training jeden Freitag von 09:00 - 11:00 Uhr im Dojo von café+co Samurai Vienna, 1020 Wien, Pazmanitengasse 17, und zusätzliches 

    Konditionstraining jeden Montag von 09:00 - 12:00 Uhr im Dojo von Volksbank Galaxy Tigers, 2380 Perchtoldsdorf, Brunnerfeldgasse 65.

     

    Ab sofort erhältlich:

    Verbands-T-Shirt mit neuem Logo (weiß, 100% Baumwolle, in verschiedenen Größen).

    Kosten:
    Kindergrößen bis 12/14: 
    € 12,-
    Erwachsenengrößen
    (S bis XL):  € 15,-

    Bestellungen bitte direkt über den Landesverband unter office@judo-vienna.at unter Angabe von Anzahl und Größe sowie Abholmodalitäten (bei Postversand bitte um Angabe von Name, Adresse).
    Wenn Ihr persönlich zum Abholen kommen wollt, wartet bitte auf unser Mail, dass die T-Shirts fertig sind. Andernfalls werden die fertigen T-Shirts mit Rechnung und gegen einen Versandkostenbeitrag von € 4,30 an die von Euch genannte Adresse verschickt!

    Wir freuen uns auf einen „gemeinsamen“ Auftritt bei unseren Turnieren!

    Name:
    Passwort:



    Registrieren

    BAWAG
    BLZ: 14000
    Kto-Nr. 01710-665083
    IBAN: AT98 1400 0017 1066 5083
    BIC: BAWAATWWXXX


    News: Stephan Hegyi holt EM-Bronze
    28.04.2018, 18:39

    Toller Erfolg für Stephan Hegyi bei der Judo-EM in Tel Aviv! Der 19-jährige Wiener vom SC Hakoah holte in der Klasse über 100 Kilo Bronze und damit seine erste große Medaille in der Allgemeinen Klasse. Hegyi musste sich nur dem späteren Europameister Lukas KRPALEK (Tch) geschlagen geben. Nach Bronze für Michaela Polleres (bis 70 Kilo) am Freitag beendete Österreich die EM mit zweimal Bronze, einmal Rang 5 (durch die Welserin Sabrina Filzmoser) und zweimal Rang 7 (nach Tina Zeltner am Samstag auch ihr Wimpassinger Klubkollege Aaron Fara bis 100 kg) den 19. Platz unter 44 Nationen. Erfolgreichste Nation war Russland mit vier Goldenen vor Frankreich (3).

    Der Judo-LV Wien gratuliert Hegyi (auf dem Siegerbild Zweiter von rechts), der Mitglied des Olympia-Hoffnungskaders für 2020 ist, und seinem Trainer Axel Eggenfellner herzlich zu diesem tollen Erfolg! Es ist die erste EM-Medaille bei den Männern seit der Heim-EM 2010 in Wien, als Ludwig Paischer Silber und Andreas Mitterfellner Bronze geholt hatten.

    Hegyi, der in den ersten Turnieren der neuen Saison noch nicht an seine Topform aus dem Vorjahr herangekommen war, präsentierte sich am Samstag in Tel Aviv zum idealen Zeitpunkt in idealer Form. Nach einem Freilos schlug der 19-jährige Schwergewichtler Zarko CULUM aus Serbien mit Ippon nach 3:34 Minuten und im Kampf um den Poolsieg den Polen Maciej SARNACKI mit Waza-ari. Im Semifinale hatte der Hakoah-Judoka allerdings gegen den tschechischen Olympiasieger von Rio 2016 und Galaxy-Legionär Lukas KRPALEK keine Chance und unterlag nach 1:41 Minuten vorzeitig mit Ippon.

    Damit ging es um Bronze gegen den sehr erfahrenen Niederländer Roy MEYER. Keine Entscheidung nach vier Minuten, daher ging es ins Golden Score. Dort ritterten die beiden noch weitere dreieinhalb Minuten, ehe der Kampf nach 7:32 Minuten mit dem dritten Shido und damit der Disqualifikation Meyers zu Ende war. Hegyi seinerseits hatte zwei Shido-Bestrafungen zu Buche stehen.

    Am Ende war der Jubel groß - nach Vize-EM- und Vize-WM-Titel bei den Junioren nun der erste große Coup in der Allgemeinen Klasse. "Ich freu mich natürlich riesig", war der in seiner Gewichtsklasse als Nummer 6 gesetzte Hegyi happy. "Vor allem der Bronzekampf war sehr anstrengend. Ich habe alles gegeben!" Herren-Nationaltrainer Bela Riesz lobte den jungen Wiener: "Gegen den holländischen Fuchs hat er auch taktisch abgeklärt gekämpft und war am Ende konditionell besser drauf. Die Medaille beweist, dass wir mit den jungen Judoka auf dem richtigen Weg sind."

    Große Freude mit EM-Bronze für Hegyi hatte natürlich auch LV-Präsident Ernst Raser. "Er hat gekämpft wie ein Löwe, war mental und konditionell top auf der Höhe", sagt der Verbands-Chef, der im Vorfeld auch mit seinem Trainer-Team die zuweilen nicht optimale Form Hegyis diskutierte. "Aber er hat punktgenau eine Topleistung abgerufen, hat keinen Respekt gezeigt,. Dass ein Mann wie Olympiasieger Krpalek noch zu stark ist, muss man zur Kenntnis nehmen. Aber Stephan ist auf einem guten Weg, vor allem auch im Hinblick auf Olympia 2020 in Tokio."

    Alle Ergebnisse der EM in Tel Aviv findet ihr hier.

    Autor: presse


    Pfeil History:
    2018:
  • Mai
  • April
  • März
  • Februar
  • Januar


  • 2017:
  • Dezember
  • November
  • Oktober
  • September
  • August
  • Juli
  • Juni
  • Mai
  • April
  • März
  • Februar
  • Januar


  • 2016:
  • Dezember
  • November
  • Oktober
  • September
  • August
  • Juli
  • Juni
  • Mai
  • April
  • März
  • Februar
  • Januar


  • 2015:
  • Dezember
  • November
  • Oktober
  • September
  • August
  • Juli
  • Juni
  • Mai
  • April
  • März
  • Februar


  • 2014:
  • Dezember
  • November
  • Oktober
  • September
  • August
  • Juli
  • Juni
  • Mai
  • April
  • März
  • Februar
  • Januar


  • 2013:
  • Dezember
  • November
  • Oktober
  • September
  • August
  • Juli
  • Juni
  • Mai
  • April
  • März
  • Februar
  • Januar


  • 2012:
  • Dezember
  • November
  • Oktober
  • September
  • August
  • Juli
  • Juni
  • Mai
  • April
  • März
  • Februar
  • Januar


  • 2011:
  • Dezember
  • November
  • Oktober
  • September
  • August
  • Juli
  • Juni
  • Mai
  • April
  • März
  • Februar
  • Januar


  • 2010:
  • Dezember
  • November
  • Oktober
  • September
  • August
  • Juli
  • Juni
  • Mai
  • April
  • März
  • Februar
  • Januar


  • 2009:
  • Dezember
  • November
  • Oktober
  • September
  • August
  • Juli
  • Juni
  • Mai
  • April
  • März
  • Februar
  • Januar


  • 2008:
  • Dezember
  • November
  • Oktober
  • September
  • August
  • Juli
  • Juni
  • Mai
  • April
  • März
  • Februar
  • Januar


  • 2007:
  • Dezember
  • November
  • Oktober
  • September
  • August
  • Juli
  • Juni
  • Mai
  • April
  • März
  • Februar
  • Januar


  • 2006:
  • Dezember
  • November
  • Oktober
  • September
  • August
  • Juli
  • Juni
  • Mai
  • April
  • März
  • Februar
  • Januar


  • 2005:
  • Dezember
  • November
  • Oktober
  • September
  • August
  • Juli
  • Juni
  • Mai
  • April
  • März
  • Februar
  • Januar


  • 2004:
  • Dezember
  • November
  • Oktober
  • September
  • August
  • Juli
  • Juni
  • Mai
  • April
  • März

  • Pfeil Facebook

    Besuche uns auf Facebook


    Pfeil Sponsoring

  • Sie wollen potentielle Kunden für Ihr Unternehmen gewinnen?
  • Sie wollen gezielt Personen ansprechen, die für Ihre Prokdukte geeignet sind?
  • Sie wollen Judo in Wien fördern und unterstützen?

    Dann werben sie mit einem Banner für Ihr Unternehmen oder Ihre Produkte auf unserer Webseite! Wir binden das Banner auf unserer Homepage mit einem Link zu Ihrem Unternehmen ein (siehe Header und rechter Block). Gleichzeitig Unterstützen Sie mit einem Beitrag die Aktivitäten des Judo-Landesverbandes Wien und seine Sportlerinnen und Sportler.

    Setzen Sie sich einfach mit unserem Sekretariat in Verbindung, wir geben Ihnen gerne Auskunft und freuen uns auf eine lange und gute Zusammenarbeit.

  • Pfeil Statistik

    Online: 16
    IP: 54.156.76.187
    Besucher: 1555397
    Besucher heute: 545
    Seitenaufrufe: 7717304
    Seitenaufrufe heute: 1538
    Datum: 20.05.2018
    Zeit: 12:09

    Sie sind eingeloggt als Gast (einloggen)


    Pfeil Neue Downloads

    1. Dan-Prüfung 2018 (22)
    2. Offene Kata-LMS 2018 (26)
    3. Ellinger-Felsinger-Turnier (44)
    4. UL-TS-17-18-Teil2 (197)


    Pfeil Top Event


    Pfeil Neue Infos

    1. 60 Jahre JLV-Wien (16702)
    3. Zusätzliche Startberechtigung (7184)
    4. Veranstaltung von Vereinsturnieren (5058)
    5. Förderkriterien 2014 (6377)


    Pfeil ÖJV-News

    Feed design by pfalzonline.de


    Pfeil Sponsoren

    Ströck
    Lehners Speckstandl
    Manner
    Strapro
    Sportpool Wien


    Pfeil Countrer


    seit 7.10.2013


    Pfeil Amazon