Lehners Speckstandl
Du befindest dich hier: Judo-Landesverband Wien - News
18.09.2018, 20:23

Werte VereinsführerInnen!
Liebe TrainerInnen und Judoka!

Nächste Schliesstage:

  • Montag, 24.09., Büro ab 12 Uhr offen
  • Montag, 01.10., geschlossen
  • Mobil bin ich für Sie erreichbar unter 0699/11707072!

    Ulla Haider, Generalsekretärin

    ACHTUNG: Informationen über unsere Bürozeiten erhalten sie in unserem Impressum!

    Mi. 6. Juni 2018
    18:00 - 19:40 Uhr
    1230 Wien, Carlbergergasse 72

    Ab September 2017 findet jeden Mittwoch von 18:30 - 20:30 Uhr das Wiener Kadertraining im Rahmen des ÖJV-Ost-Kadertrainings im Dojo der Südstadt mit Axel Eggenfellner statt!

    Zusätzliches Technik-/ Taktik-Training jeden Freitag von 09:00 - 11:00 Uhr im Dojo von café+co Samurai Vienna, 1020 Wien, Pazmanitengasse 17, und zusätzliches 

    Konditionstraining jeden Montag von 09:00 - 12:00 Uhr im Dojo von Volksbank Galaxy Tigers, 2380 Perchtoldsdorf, Brunnerfeldgasse 65.

     

    Ab sofort erhältlich:

    Verbands-T-Shirt mit neuem Logo (weiß, 100% Baumwolle, in verschiedenen Größen).

    Kosten:
    Kindergrößen bis 12/14: 
    € 12,-
    Erwachsenengrößen
    (S bis XL):  € 15,-

    Bestellungen bitte direkt über den Landesverband unter office@judo-vienna.at unter Angabe von Anzahl und Größe sowie Abholmodalitäten (bei Postversand bitte um Angabe von Name, Adresse).
    Wenn Ihr persönlich zum Abholen kommen wollt, wartet bitte auf unser Mail, dass die T-Shirts fertig sind. Andernfalls werden die fertigen T-Shirts mit Rechnung und gegen einen Versandkostenbeitrag von € 4,30 an die von Euch genannte Adresse verschickt!

    Wir freuen uns auf einen „gemeinsamen“ Auftritt bei unseren Turnieren!

    Name:
    Passwort:



    Registrieren

    BAWAG
    BLZ: 14000
    Kto-Nr. 01710-665083
    IBAN: AT98 1400 0017 1066 5083
    BIC: BAWAATWWXXX


    News: Hegyi out - Siege an der Nebenfront
    08.04.2018, 22:01

    Beim Grand Prix-Turnier in Antalya, bei dem am Samstag Magdalena Krssakova (JC Sirvan/bis 63 kg) ihren zweiten Sieg auf der World Tour feiern konnte, schieden am Sonntag alle Österreicher aus. Unter ihnen Stephan Hegyi (SC Hakoah/über 100 kg), der nach einem Freilos seinen ersten Kampf verlor. Hingegen gab es auf der "Nebenfront" tolle Erfolge für Wiener Judoka. Allen voran beim Junioren-Europacup in Lignano, wo Mathias Czizsek (Volksbank Galaxy Tigers) mit sieben Ippon-Siegen (!) die Klasse bis 73 Kilo gewann. Und beim European Open in Dubrovnik erkämpfte am Sonntag dessen Klubkollege Johannes "Jo" Pacher mit vier Siegen und nur einer Niederlage Bronze. Wir gratulieren herzlich!

    Hegyi, der heuer noch nicht ganz zu seiner Top-Form des Vorjahres gefunden hat, musste sich beim Grand Pric-Turnier in Antalya in seinem ersten Kampf dem Kirgisen Begboloz TOKTOGONOW vorzeitig geschlagen geben. Mit Gold von Krssakova und zweimal Bronze (Filzmoser,Polleres) wurde Österreich unter den 50 Nationen Siebenter. Der Kosovo war mit drei Klassensiegen erfolgreichste Nation vor Russland, der Türkei und Schweden (je 2).

    Beim European Open in Dubrovnik sorgte neben Jo Pacher, der bis 90 Kilo im Kampf um Bronze den Franzoisen Julien EL FAIZ im Golden Score mit Waza-ari schlug, auch noch Adam Borchashvili (Volksbank Galaxy Tigers/bis 73 kg) mit vier Siegen und einer Niederlage sowie Narges Mohseni (cafe+co. Samurai/bis 70 kg) als jeweils Dritte für ÖJV-Podestplätze. Hier war unter 21 Nationen Frankreich mit 7 x Gold am erfolgreichsten vor Serbien (4) und Kroatien (2).

    Schließlich tummelten sich in Lignano 607 Judoka aus 36 Nationen beim Junioren-Europacup auf der Matte - und da hatte Czizsek seinen großen Auftritt. Der längste seiner sieben Kämpfe dauerte 2:22 Minuten, der kürzeste gerade mal 22 Sekunden. Die Gegner aus Italien, Rumänien, der Schweiz, Israel, Algerien und Portugal sowie im Finale mit Matteo MAZZI ein weiterer Italiener hatten gegen den Galaxy-Kämpfer keine Chance - eine tolle Vorstellung von Mathias, der seine langwierige Verletzung gut überstanden haben dürfte. Auch hier dominierte Frankreich mit vier Klassensiegen, Österreich wurde dank Czizsek in der Medaillenwertung guter Achter.

    Insgesamt ein hervorragendes Wochenende für Österreichs und vor allem die Wiener Judoka.

    Alle Ergebnisse aus Antalya findet ihr hier.

    Autor: presse


    Pfeil History:
    2018:
  • September
  • August
  • Juli
  • Juni
  • Mai
  • April
  • März
  • Februar
  • Januar


  • 2017:
  • Dezember
  • November
  • Oktober
  • September
  • August
  • Juli
  • Juni
  • Mai
  • April
  • März
  • Februar
  • Januar


  • 2016:
  • Dezember
  • November
  • Oktober
  • September
  • August
  • Juli
  • Juni
  • Mai
  • April
  • März
  • Februar
  • Januar


  • 2015:
  • Dezember
  • November
  • Oktober
  • September
  • August
  • Juli
  • Juni
  • Mai
  • April
  • März
  • Februar


  • 2014:
  • Dezember
  • November
  • Oktober
  • September
  • August
  • Juli
  • Juni
  • Mai
  • April
  • März
  • Februar
  • Januar


  • 2013:
  • Dezember
  • November
  • Oktober
  • September
  • August
  • Juli
  • Juni
  • Mai
  • April
  • März
  • Februar
  • Januar


  • 2012:
  • Dezember
  • November
  • Oktober
  • September
  • August
  • Juli
  • Juni
  • Mai
  • April
  • März
  • Februar
  • Januar


  • 2011:
  • Dezember
  • November
  • Oktober
  • September
  • August
  • Juli
  • Juni
  • Mai
  • April
  • März
  • Februar
  • Januar


  • 2010:
  • Dezember
  • November
  • Oktober
  • September
  • August
  • Juli
  • Juni
  • Mai
  • April
  • März
  • Februar
  • Januar


  • 2009:
  • Dezember
  • November
  • Oktober
  • September
  • August
  • Juli
  • Juni
  • Mai
  • April
  • März
  • Februar
  • Januar


  • 2008:
  • Dezember
  • November
  • Oktober
  • September
  • August
  • Juli
  • Juni
  • Mai
  • April
  • März
  • Februar
  • Januar


  • 2007:
  • Dezember
  • November
  • Oktober
  • September
  • August
  • Juli
  • Juni
  • Mai
  • April
  • März
  • Februar
  • Januar


  • 2006:
  • Dezember
  • November
  • Oktober
  • September
  • August
  • Juli
  • Juni
  • Mai
  • April
  • März
  • Februar
  • Januar


  • 2005:
  • Dezember
  • November
  • Oktober
  • September
  • August
  • Juli
  • Juni
  • Mai
  • April
  • März
  • Februar
  • Januar


  • 2004:
  • Dezember
  • November
  • Oktober
  • September
  • August
  • Juli
  • Juni
  • Mai
  • April
  • März

  • Pfeil Facebook

    Besuche uns auf Facebook


    Pfeil Sponsoring

  • Sie wollen potentielle Kunden für Ihr Unternehmen gewinnen?
  • Sie wollen gezielt Personen ansprechen, die für Ihre Prokdukte geeignet sind?
  • Sie wollen Judo in Wien fördern und unterstützen?

    Dann werben sie mit einem Banner für Ihr Unternehmen oder Ihre Produkte auf unserer Webseite! Wir binden das Banner auf unserer Homepage mit einem Link zu Ihrem Unternehmen ein (siehe Header und rechter Block). Gleichzeitig Unterstützen Sie mit einem Beitrag die Aktivitäten des Judo-Landesverbandes Wien und seine Sportlerinnen und Sportler.

    Setzen Sie sich einfach mit unserem Sekretariat in Verbindung, wir geben Ihnen gerne Auskunft und freuen uns auf eine lange und gute Zusammenarbeit.

  • Pfeil Statistik

    Online: 28
    IP: 54.198.142.121
    Besucher: 1684731
    Besucher heute: 1027
    Seitenaufrufe: 8079302
    Seitenaufrufe heute: 1968
    Datum: 18.09.2018
    Zeit: 20:23

    Sie sind eingeloggt als Gast (einloggen)


    Pfeil Neue Downloads

    1. SV-Kurs 2018-19 (9)
    2. Spitzensport-Polizei (78)
    3. IVO 2018 (277)
    5. Advenmeisterschaft 2017 (259)


    Pfeil Top Event


    Pfeil Neue Infos

    1. 60 Jahre JLV-Wien (17329)
    3. Zusätzliche Startberechtigung (7567)
    4. Veranstaltung von Vereinsturnieren (5596)
    5. Förderkriterien 2014 (6658)


    Pfeil ÖJV-News

    Feed design by pfalzonline.de


    Pfeil Sponsoren

    Ströck
    Lehners Speckstandl
    Manner
    Strapro
    Sportpool Wien


    Pfeil Countrer


    seit 7.10.2013


    Pfeil Amazon