Keine Herren-Platzierung in Rom (18.02.2017)
Beim European Open der Herren in Rom, dem Pendant des Damen-Turniers in Oberwart, gab es am ersten Tag für die ÖJV-Athleten keine Platzierung. Die auf die Matte gegangenen Wiener Mathias Czizsek und Christopher Wagner (beide bis 73 kg/beide Volksbank Galaxy Tigers) verloren ihre ersten Kämpfe und schieden aus. Allerdings darf man auf den morgigen Sonntag hoffen, an dem auch einige Wiener Judoka im Einsatz sind - allen voran ist dem jungen Schwergewichtler Stephan Hegyi, der zuletzt in Portugal das Podest stürmte, eine Platzierung zuzutrauen.

Alle Ergebnisse aus Rom findet ihr hier.

geschrieben von: presse
[Drucken]
0