Hier könnte
Ihre Werbung
stehen!

Du befindest dich hier: Judo-Landesverband Wien - Home
29.05.2016, 09:39

Werte VereinsführerInnen!
Liebe Judoka!

Nächste Schließtage: 

30.05.-01.06.2016

Mobil bin ich für Sie erreichbar unter
+43-699-11707072.
Ulla Haider, Generalsekretärin


ACHTUNG: Informationen über unsere Bürozeiten erhalten sie in unserem Impressum!

Ab 10.02.2016 findet jeden Mittwoch von 18:00 - 20:00 Uhr das Wiener Kadertraining im Rahmen des ÖJV-Ost-Kadertrainings im Dojo der Südstadt mit Axel Eggenfellner statt!

Kadertraining Wien ab Jg. 2001 mit Schwerpunkt Damen und Nachwuchs (Randori) jeden Sonntag von 10:00-12:00 Uhr im Dojo der Südstadt!

Zusätzliches Technik-/ Taktik-Training jeden Freitag von 09:00 - 11:00 Uhr im Dojo von café+co Samurai Vienna, 1020 Wien, Pazmanitengasse 17, und zusätzliches 
Konditionstraining jeden Montag von 09:00 - 12:00 Uhr im Dojo von Volksbank Galaxy Tigers, 2380 Perchtoldsdorf, Brunnerfeldgasse 65.

 

Sport in Wien TV

Ab sofort erhältlich:

Verbands-T-Shirt mit neuem Logo (weiß, 100% Baumwolle, in verschiedenen Größen).

Kosten:
Kindergrößen bis 12/14: 
€ 12,-
Erwachsenengrößen
(S bis XL):  € 15,-

Bestellungen bitte direkt über den Landesverband unter office@judo-vienna.at unter Angabe von Anzahl und Größe sowie Abholmodalitäten (bei Postversand bitte um Angabe von Name, Adresse).
Wenn Ihr persönlich zum Abholen kommen wollt, wartet bitte auf unser Mail, dass die T-Shirts fertig sind. Andernfalls werden die fertigen T-Shirts mit Rechnung und gegen einen Versandkostenbeitrag von € 4,30 an die von Euch genannte Adresse verschickt!

Wir freuen uns auf einen „gemeinsamen“ Auftritt bei unseren Turnieren!

Name:
Passwort:



Registrieren

BAWAG
BLZ: 14000
Kto-Nr. 01710-665083
IBAN: AT98 1400 0017 1066 5083
BIC: BAWAATWWXXX


Info News: Kata-Europameister kommen aus Wien
28.05.2016, 14:08

Am vergangenen Wochenende fanden in Olbia auf Sardinien (ITA) die Kata-Europamesiterschaften statt. Dabei waren auch Vanessa Wenzl und Sophie Binder (beide AMS). Sie schafften, was bisher noch keinem Paar aus Österreich gelang. Sie holten sich eine EM-Medaille in der Katame-no-Kata im Nachwuchsbewerb. Aber nicht irgend ein Edelmetall, sondern gleich Gold.

Unser Foto zeit die beiden Europameisterinnen mit ihrem Trainer Gerhard Bucina und den beiden Kata-Judges aus Österreich Dr. Franz Edlinger und Heinrich Erlinger. Wir gratulieren den Siegerinnen ganz herzlich.

Autor: admin   [Artikel empfehlen]


Info Liga: Sieg und Remis für Wien
21.05.2016, 12:20

Einen Sieg von Meister Volksbank Galaxy Tigers (10:4 über den JC Wimpassing) und ein 7:7-Remis von cafe+co. Samurai (gegen Vizemeister Union Flachgau) gab es in der 2. Runde der Judo-Bundesliga.

Volksbank Galaxy Tigers - Wimpassing 10:4. Die Truppe von Thomas Haasmann bot in der 60-Kilo-Klasse den bulgarischen Unter-18-Weltmeister Denislav Ivanov auf, der gegen die Wimpassinger Stadlau-Leihgabe Stefan Moser beide Siege machte. Auch Mathias Czizsek (bis 66 kg), Christopher Wagner (73) und Marcel Ott (81 kg) steuerten je zwei Siege bei. Einmal punkteten Neuzugang Marko Bubanja (bis 90 Kilo) und Johannes Pacher (über 100). Die Highlights des Kampfes gibt es am 28. Mai um 20.15 Uhr auf ORF Sport Plus zu sehen.

cafe+co. Samurai - JU Flachgau 7:7. Der deutsche Legionär Philipp Graf und der ungarische Zugang Frigyes Szabo machten in den unteren Klassen ihre beiden Punkte, ebenso wie Christoph Radlherr (bis 90 kg). Samurai holte im 2. Durchgang einen 3:4-Pausenrückstand auf, auch dank Dominic Huscava, der in der Entscheidung bis 81 Kilo einen Ippon-Sieg landete. Für Samurai nicht nur ein schöner  Erfolg, sondern auch der erste Saisonpunkt.

Weiters: Pinzgau - Wels 4:8, Leibnitz - Mühlviertel 7:5. - Tabelle (nach 2 Runden): 1. Galaxy, 2. Wels (je 4/2), 3. Mühlviertel (2/2), ... 7. Samurai (1/2).

Zur aktuellen Tabelle

Autor: presse   [Artikel empfehlen]


Info News: Sechs Unter-21-Titel für Wien
08.05.2016, 07:42

Gleich sechs Meistertitel, allein fünf davon durch Judoka der Volksbank Galaxy Tigers, gab es bei den Unter-21-Staatsmeisterschaften in Kufstein! Die Galaxy-Meister sind Marvin Pum (bis 60 kg), Mathias Czizsek (bis 66 kg), Nikita Pikulenko (bis 73 kg), Johannes Pacher (bis 90 kg) und Aaron Fara (bis 100 kg) sowie Stephan Hegyi (SC Hakoah/über 100 kg).

Mit 3 x Silber und 2 x Bronze (alle an Galaxy-Judoka) war Wien (6/3/2) in der Bundesländer-Wertung klar Erster vor Niederösterreich (4/3/1) und Salzburg (3/1/0). Einziger Wermutstropfen für den JLV Wien: Bei den Damen gab es leider keine einzige Medaille.

Alle Ergebnisse findet ihr hier:

  • ÖMS U16
  • ÖMS U21.

  • Medaillengewinner U21Medaillengewinner U16

    Autor: presse   [Artikel empfehlen]


    Info News: Stark besuchtes Kadertraining
    06.05.2016, 09:39

    Mit 31 Judoka aus 5 Vereinen war das Kadertraining der Schüler wieder sehr gut besucht und alle Kids voll motiviert.

    Auf Einladung von Vizepräsident Rudi Eitelberger zeigte die dreifache Österreichische Meisterin und Türkische Nationalteamkämpferin Rukyie Özerdem ihre Spezialtechnik. Nach 90-minütigem schweißtreibenden Training konnten sich alle bei Dehnungsübungen entspannen. Schülerreferent Gabor Geier sorgte dafür dass es immer genug Action gab.

    Wir freuen uns schon auf das nächste Kadertraining.

    Autor: admin   [Artikel empfehlen]


    Info News: Czizsek knapp an Bronze vorbei
    02.05.2016, 20:56

    Beim Europacup der Kadetten in Berlin schrammte Mathias Czizsek (Volksbank Galaxy Tigers) in der Klasse bis 66 Kilo nur knapp an Bronze vorbei - er wurde in dieser Kategorie, in der 68 Judoka (!) kämpften, Fünfter. Der Führende in der U18-Weltrangliste musste dafür 5 x gewinnen! Im Kampf um die Bronzemedaille führte er gegen Alessandro Magnani (ITA) schon mit Waza-ari und drei Yuko, wollte unbedingt Ippon werfen - und wurde nach 3:39 Minuten selbst mit Ippon gekontert. Czizseks Klubkollege Marvin Pum belegte bis 60 Kilo Paltz 9.

    Insgesamt nahmen an diesem Riesen-Turnier 647 Judoka aus 36 Ländern teil. Russland war mit 6 Goldenen erfolgreichste Nation vor Japan (3), Georgien und den Niederlanden (je 2). Österreich findet man auf Platz 16.

    Alle Ergebnisse findet ihr hier.

    Autor: presse   [Artikel empfehlen]


    Info Liga: Jubiläums-Derbysieg mit 11:3
    30.04.2016, 10:50

    Zum Auftakt der neuen Bundesliga-Saison feierten die Volksbank Galaxy Tigers einen Jubiäumssieg. Die Truppe von Thomas Haasmann gewann auch das 10. Wiener Derby gegen cafe+co. Samurai, diesmal auswärts im Sportzentrum Strebersdorf mit 11:3. Zur Halbzeit hatte es schon 6:1 für den ohne Legionäre angetretenen Meister gestanden, dessen Punkte Kudera (2), Ott (2), Pacher (2), Fara (2) sowie Chr. Wagner, Kuciara und S. Schneider (je 1) machten. Für Samurai punkteten die deutschen Legionäre Graf (2) und Kolein (1). Die nächste Runde steigt in drei Wochen.

    Autor: presse   [Artikel empfehlen]


    Info Liga: Friede vor Wiener Judo-Derby
    28.04.2016, 15:12

    Mit dem Wiener Derby cafe+co. Samurai gegen Volksbank Galaxy Tigers (Sportzentrum Strebersdorf, 20 Uhr) startet am Freitag die 1. Judo-Bundesliga in ihre neue Saison. Es ist wie im Fußball bei Austria gegen Rapid auch hier ein Duell der Emotionen, das auch spannend werden könnte. Zuletzt hatte es Aufregung um den Vereinswechsel von Marko Bubanja von den Samurais zu dem Tigers gegeben - mittlerweile aber ist wieder Friede eingekehrt.

    Am heutigen Donnerstag fand im Büro des JLV Wien eine Schiedsverhandlung unter der Leitung von Rechtsreferent Mag. Wolfgang Vinatzer, Präsident Ernst Raser sowie dem Sportausschuss-Vorsitzenden Richard Garncarz und den VereinsvertreterInnen statt. Sehr schnell wurde eine zufriedenstellende Einigung erzielt. Im Sinne der guten Beziehungen wurde ein gerechtfertigter Aufwandersatz erarbeitet, nach dessen Bezahlung eine Ummeldung erfolgen wird.

    Präsident Raser dankte allen Beteiligten für das Bemühen, die Angelegenheit rasch und sachlich zu lösen.

    Autor: presse   [Artikel empfehlen]


    Info News: 5 x EM-Gold für Frankreich
    23.04.2016, 23:01

    Mit Silber für Kathrin Unterwurzacher (bis 63 kg), Platz 5 für Christoph Kronberger (bis 100 kg) am Samstag und dem 7. Platz von Bernadette Graf (bis 70 kg) landete Österreich in der Nationenwertung der EM in Kasan (Rus) unter 46 teilnehmenden Ländern auf dem guten 14. Platz. Überlegen war Frankreich mit 5 x Gold, 1 x Silber und 1 x Bronze. Dahinter landeten Georgien (2/3/2) und die Niederlande (1/1/2) auf den Plätzen. Weitere Europameister stellten Aserbaidschan, Belgien, der Kosovo, Slowenien, Russland und die Türkei.

    Autor: presse  [mehr]  [Artikel empfehlen]


    Info News: EM: Drexler und Ott ausgeschieden
    22.04.2016, 18:23

    Am Freitag, dem zweiten Tag der Judo-EM in Kasan (Rus), schied die Wienerin Hilde Drexler (cafe+co Samurai) mit einer Erstrunden-Niederlage gegen Amy LIVESEY(Gb) in der 63-Kilo-Klasse leider aus. Hilde verlor mit einer Yuko-Wertung, hätte aber im Finish noch zumindest ein Waza-ari gebraucht, weil es nach Shidos 1:2 stand. In der Klasse bis 81 Kilo war Marcel Ott (Volksbank Galaxy Tigers) gegen den Weltranglisten-Ersten Avdantili TSCHRIKISHWILI (Geo) auf verlorenem Posten und unterlag zur Halbzeit des Kampfes mit Ippon. Damit sind beide Wiener leider in der ersten Runde ausgeschieden.

    Wir gratulieren aber sehr herzlich der Tirolerin Kathrin Unterwurzacher, die in der Klasse bis 63 Kilo erst im Finale von Weltmeisterin Tina TRSTENJAK (Slo) gestoppt wurde und Silber holte. Ihre Klubkollegin vom JZ Innsbruck, Bernadette Graf, wurde in der Klasse bis 70 kg nach dreimal EM-Bronze in Serie Siebente.

    Autor: presse  [mehr]  [Artikel empfehlen]


    Info News: Die Hoffnung lebt - lebt sie?
    21.04.2016, 15:37

    Mit Auftakt-Niederlagen (jeweils durch Ippon) schieden am Donnerstag die ersten beiden ÖJV-Hoffnungen, Sabrina Filzmoser (bis 57 kg) und Ludwig Paischer (bis 60 kg) am ersten Tag der EM in Kasan, dem letzten großen Judo-Event vor den Olympischen Spielen 2016 in Rio, leider aus. Am Freitag steigen mit Kathrin Unterwurzacher (bis 63 kg) und Bernadette Graf (bis 70 kg) zwei Anwärterinnen auf Medaillen auf die Matte - und zwei Wiener Judoka, die noch um einen Platz für Rio kämpfen: Hilde Drexler (cafe+co Samurai/bis 63 kg) und Marcel Ott (Volksbank Galaxy Tigers/bis 81 kg). Die Hoffnung der beiden auf Olympia lebt - lebt sie?

    Autor: presse  [mehr]  [Artikel empfehlen]


    Pfeil Facebook

    Besuche uns auf Facebook


    Pfeil Sponsoring

  • Sie wollen potentielle Kunden für Ihr Unternehmen gewinnen?
  • Sie wollen gezielt Personen ansprechen, die für Ihre Prokdukte geeignet sind?
  • Sie wollen Judo in Wien fördern und unterstützen?

    Dann werben sie mit einem Banner für Ihr Unternehmen oder Ihre Produkte auf unserer Webseite! Wir binden das Banner auf unserer Homepage mit einem Link zu Ihrem Unternehmen ein (siehe Header und rechter Block). Gleichzeitig Unterstützen Sie mit einem Beitrag die Aktivitäten des Judo-Landesverbandes Wien und seine Sportlerinnen und Sportler.

    Setzen Sie sich einfach mit unserem Sekretariat in Verbindung, wir geben Ihnen gerne Auskunft und freuen uns auf eine lange und gute Zusammenarbeit.

  • Pfeil Statistik

    Online: 11
    IP: 54.162.57.225
    Besucher: 901435
    Besucher heute: 353
    Seitenaufrufe: 5555640
    Seitenaufrufe heute: 2335
    Datum: 29.05.2016
    Zeit: 09:39

    Sie sind eingeloggt als Gast (einloggen)


    Pfeil Nächsten Termine

  • Dan-Prüfung (18.06.2016)
  • Ellinger-Felsinger-Turnier (19.06.2016)

  • Pfeil Neue Downloads

    1. Dan-Prüfung (15)
    2. Ellinger-Felsinger-Turnier (61)
    3. Offene LMS Kata (74)
    4. Leitfaden - Sportveranstaltungen, Registrierkassenpflicht (106)
    5. Ärztliches Attest (2108)


    Pfeil Top Event


    Pfeil Neue Infos

    1. Zusätzliche Startberechtigung (4189)
    2. Veranstaltung von Vereinsturnieren (2399)
    3. Förderkriterien 2014 (3809)
    4. 50 Jahre JLV-Wien (12525)
    5. Rechtlicher Hinweis (7631)


    Pfeil ÖJV-News


    Pfeil Sponsoren

    Ströck
    Lehners Speckstandl
    Manner
    Strapro
    Sportpool Wien


    Pfeil Countrer


    seit 7.10.2013


    Pfeil Amazon


    0